[CFF] Ladegut und Transportkisten

Posted by Gerd on Dienstag, 15 Mai 2018

Hallo Waldbahnfreunde,

letzte Woche habe ich mich dem Thema Ladegut und Transportkisten für meine rumänische Waldbahn gewidmet. Da mittlerweile ja doch einige Fahrzeuge zusammen gekommen sind, kann ich nicht mehr einfach alles in einen Klappkorp stapeln um zu einem Treffen zu fahren, oder die Bahn hinaus in den Garten zu tragen.

Also habe ich mir einige Kunststoffboxen besorgt und Halteblöcke aus Holz eingebaut. So können wie Wagen sehr einfach eingesetzt werden und sind gegen Beschädigungen weitestgehend gesichert. Die große Box ist für den Werkstattwagen und den noch fehlenden Güterwagen vorgesehen.

Die Resita-Lok wurde in einem alten Alu-Koffer verstaut, in dem vor knapp 20 Jahren auch schon meine aller erste Livesteam-Lok von Regner beheimatet war. Die Lok wurde vor einigen Jahren verkauft, aber der Koffer war noch da. Nun wurde ein passendes Innenleben für die Lok eingebaut und darüber ist sogar noch Platz für mein Schienen-Auto. Von dem werde ich in den nächsten Tagen berichten.

Ansonsten habe ich noch Ladegut zugeschnitten. Der Nachbar hat seinen Walnuss-Baum geschnitten und so konnte ich einige Meter an geraden Ästen bekommen. Diese wurden auf 8m-Längen (42cm) gekürzt und dienen als Ladegut für die Trucks.

Aus einem großen Bund Haselnuss-Zweigen habe ich dann noch eine Scheitholzladung für einen der Flachwagen zusammen geklebt. Der Holzklotz in der Mitte gibt dem ganzen mehr Stabilität und spart etwas Material ein. Die Ladung ist abnehmbar.

Grüße, Gerd

One Comment

  • Ulrich Schulz sagt:

    Guten Morgen Gerd, heute habe ich mir Zeit gelassen,ehe ich Deinen wieder informativen Beitrag gelesen habe.Bei den Holzmengen kann der Winter kommen, der Kamin bekommt ausreichend Futter.Aber zunächst wollen wir einen schönen Sommer geniessen! Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein schönes Pfingstfest, ich werde es in meiner alten Heimat , in Danzig, verleben.MfG Ulrich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.