Meine Gartenbahn

Mit dem Umzug ins neue Haus stand mir auch ein neuer Garten zur Verfügung, größer als das bisherige Hofstück, aber immer noch eng und begrenzt. Dennoch entstanden schon früh Pläne und Ideen zum Bau einer Gartenbahn, auf der ich meine Modellzüge im Maßstab 1:20,3 und 1:19 einsetzen kann.

Seit Sommer 2018 befindet sich diese Gartenbahn nun im Aufbau. Der Untere Streckenabschnitt mit dem Endbahnhof „Ronja Springs“ wurde bereits fertiggestellt, sowie die Strecke hinauf in den oberen Garten. Die besondere Topografie im Garten stellte einerseits eine Herausforderung dar, andererseits ergaben sich auch einige Vorteile. So befindet sich der Bahnhof von „Ronja Springs“ auf einer Höhe von 100-60cm über dem Boden und man kann hier gut rangieren und Züge zusammenstellen. Auch beim Betrieb der Echtdampfloks ergeben sich so einige Vorteile.

Die oberen Streckenabschnitte werden später im Bodenniveau verlaufen und so den typischen Flair einer Gartenbahn in natürlicher Landschaft wiedergeben.

Für den Moment habe ich hier ein paar erste Bilder aus diesem Jahr (2018). Je nach weiterem Baufortschritt werde ich die Seite nach und nach ergänzen. Ihr könnt alle Blog-Einträge zum Bau der Gartenbahn in der entsprechenden Kategorie finden.

Hier habe ich noch einen Satz der letzten Gleispläne für euch. Keine Gewähr, daß dies auch am Ende so umgesetzt wird ;-)