First page of the – Allgemeines archive.

Heutiger Beitrag fällt aus

Posted by Gerd on Dienstag, 12 Oktober 2021 with No Comments

Hallo Waldbahnfreunde,

wegen großer Arbeitslast habe ich heute leider keinen Eintrag für euch.

Ich löse aber schnell das Quiz von letzter Woche. Es sind 331 Alu-Niete im Führerhaus verbaut. Da die Beteiligung gering ausfiel habe ich den Preis allen zukommen lassen :-)

Nächste Woche berichte ich euch dann von der Inneneinrichtung.

Grüße, Gerd

 

[CFF] Gedanken eines Waldbahners…

Posted by Gerd on Dienstag, 3 August 2021 (Comments Closed)

Hallo Waldbahnfreunde,

kurz nachdem ich vor ca. 5 Jahren meine Resita bestellt habe ging das Gedankenkarusell los…. Welches Vorbild soll es werden, welche Bahn möchte ich nachbauen, welche Wagen und vor allem, wie?

Als ich die Lok dann im Spätjahr 2017 gebaut habe, hatte ich noch keine Gartenbahn, also suchte ich nach einem Vorbild, welches mit einer Resita und einer Handvoll Wagen plausibel umsetzbar sein konnte. Die großen Waldbahn-Netze wie Wassertal, Moldovita oder Comandau wollte ich wegen dem umfangreichen Fuhrpark gezielt meiden. Meine Wahl fiel wie bekannt auf die Waldbahn von Cimpul-Cetatii. Dies brachte gleich weitere Vorteile mit sich, denn ich mußte mich nicht auf die Suche nach den typischen Scheinwerfern machen, da besagte CFF 764-467 zu dem von mir gewählten Zeitraum keine Beleuchtung mehr montiert hatte.

Zwischenzeitlich war nun meine Gartenbahn entstanden und der Wunsch nach weiteren Lokomotiven kam auf. Zufällig kam ich zu einer LGB HF110c (Frank S.) die zu einer Krauss-Lok in Anlehnung an Oituz umgebaut wurde. Ich versuchte mich ein wenig zu lockern und baute dazu die beiden kleinen Wagen aus Moldovita nach und war für eine Weile recht zufrieden damit.

Aktuell entsteht die Budapest-Lok, bei der ich das D-Fahrwerk und eine Stephensonsteuerung von LGB verwenden wollte. Doch wie sollte es nun mit dem Wagenpark weiter gehen? Erste Pläne sahen eine lange Reihe neuer Wagen vor, um verschiedene kleine Bahnen plausibel darstellen zu können. Aber irgendwie war mir das alles auch wieder zu viel und vor allem zu kompliziert. Plausibel und authentisch sollte es sein, aber auch nicht zu bunt gemischt. Mal ganz abgesehen daß meine Krauss eh schon sehr frei umgesetzt ist.

Also ging ich nochmals tief in mich, wälzte meine zahlreichen Bücher, machte mir Notizen zu möglichen Vorbildern und suchte krampfhaft nach einem Vorbild, auf dem ich alle meine Loks hätte gemeinsam einsetzen können. Doch würde/kann mich das am Ende glücklich machen?

Fortsetzung folgt…

[Suche] Amateurfilm über rumänische Waldbahnen

Posted by Gerd on Samstag, 5 Juni 2021 with 1 Comment

Hallo Waldbahnfreunde, vor Rund 20 Jahren habe ich bei einem befreundeten Modell-Waldbahner ein VHS-Video über rumänische Waldbahnen gesehen. Dabei handelte es sich überwiegend um Amateuraufnahmen der späten 80er/frühen 90er Jahre. Dieses Video zeigte unter anderem Aufnahmen der Waldbahn von Oituz an der ich aktuell besonderes Interesse habe, die aber sonst in keinem mir bekannten Video […]

[Gazette] Timberroads – Details, Hintergründe, Verweise

Posted by Gerd on Freitag, 21 Mai 2021 with 2 Comments

Hallo Waldbahnfreunde, mich erreichten über verschiedene Kanäle Anfragen zu Hintergründen und Verweisen zu Waldbahnen mit Holzgleisen. Daher habe ich in den vergangenen Tagen hierzu ein paar Nachweise und Quellen zusammengetragen die im Internet zu finden sind und darüber hinaus noch Hinweise auf Literatur zu diesem Thema. Auf das Thema wurde ich aufmerksam, als ich nach […]

Garten- und Landschaftsbau

Posted by Gerd on Dienstag, 27 April 2021 with 2 Comments

Hallo Waldbahnfreunde, die Modellbahn-Projekte stehen aktuell ein wenig im Hintergrund, da wir den unteren Teil unseres Gartens neugestalten wollen. In den letzten Wochen war ich schon schwer aktiv und habe viele Steine bewegt und verbaut. Der Bereich unter dem Bahnhof wird noch mit einer Holzablagefläche versehen, auf der künftig meine Fahrzeugkisten und Kinderspielsachen verstaut werden […]

Hm… was da wohl drin ist?

Posted by Gerd on Montag, 22 Februar 2021 with 2 Comments

Mehr dazu demnächst hier, im Blog :-)

[GVT] Eine Reise mit dem Zug durchs „Gwyrrd Valley“

Posted by Gerd on Donnerstag, 18 Februar 2021 with 6 Comments

[GVT] – das große Finale

Posted by Gerd on Samstag, 13 Februar 2021 with 3 Comments

Hallo Schmalspurfreunde, heute kommt der letzte Teil zu meiner kleinen 009-Anlage. Und zwar wollte ich noch eine kleine Schafherde andeuten. Dazu gehört natürlich auch eine Einzäunung, damit die Schafe nicht abhauen. Da erinnerte ich mich an den Irland-Urlaub vor vielen Jahren und die typischen Steinwälle aus Findlingen. Nur wie könnte man die Modell nachbauen. Die […]

[GVT] – Cottage und Ladestraße

Posted by Gerd on Montag, 8 Februar 2021 (Comments Closed)

Hallo Modellbahnfreunde, heute gibt’s ein kleines Update von der Cottage, die ich aus einem Dapol-Bausatz aufgebaut habe. Am Ladegleis habe ich noch eine Rampe für Milchkannen und andere Güter aufgestellt, sowie eine typische Telefonzelle nebst Briefkasten. Auch die ersten Szenen mit Figuren wurden aufgestellt. In der nächsten Ausgabe zeige ich euch dann die restlichen Details […]

[GVT] – Der Kohlenhändler

Posted by Gerd on Mittwoch, 3 Februar 2021 with 2 Comments

Guten Morgen Schmalspurfreunde, am Ende des Gütergleises hat sich in Dropstone ein Kohlenhändler nieder gelasse. Das Gebäude stammt aus dem gleichen Bausatz von Dapol wie schon das kleine Stationsgebäude. Der Kohlenbansen wurde aus dünnem Holz gebaut und der Kohlenhaufen aus Gips und Modellkohle angehäuft. Auch einen Bahnsteig habe ich schon vorbereitet. Er ist passend zum […]