Posts by date

[WBE] Was gibt’s neues im Eusserthal?

Posted by Gerd on Donnerstag, 26 November 2020 with 4 Comments

Hallo Waldbahnfreunde,

wie erwähnt gab es bei meiner H0e-Waldbahn kleinere Veränderungen, überwiegend beim Fuhrpark. Schon vor längerem habe ich meine Heeresfeldbahnwagen und Brigadelokomotiven abgegeben. Die Fahrzeuge waren für meine doch sehr kleine Anlage zu groß. Ein kleiner B-Kuppler wirkt mit 3 Wagen viel stimmiger in meinen Augen.

Mit der Entscheidung wurde die Waldbahn-Eusserthal zu einer reinen 750mm Waldbahn umgewandelt, auf der nun nur noch die vier Egger-Nachbauten von Minitrains und die beiden Roco-Loks im Plandienst stehen, zzgl. der Shay für die US-Fahrtage. Das sind mehr als genug Triebfahrzeuge für die kleine Anlage und man muss nicht immer alles haben.

Auch betrieblich gab es eine kleine Veränderung. Im Oktober diesen Jahres wurde der Museums- und Ausflugsverkehr bei der WBE aufgenommen. Eigens hierzu wurden drei offene Personenwagen beschafft. Unter der Woche werden die Züge oft von Diesellokomotiven gezogen. An Wochenenden und Feiertagen werden die Züge mit Dampf bespannt.

Vielen Dank für eure Geduld und bis zum nächsten Beitrag,
euer Waldbahner aka Gerd.

Was gibt’s neues?

Posted by Gerd on Dienstag, 17 November 2020 with 4 Comments

Hallo Leute,

in den letzten Wochen sind die Beiträge aus verschiedenen Gründen ausgefallen. Keine Sorge, uns geht’s gut. Wir hatten nur sehr viele andere Baustellen zu bewältigen und die Hobbyzeit war knapp bzw. ich am Ende des Tages so kaputt, dass ich mich nicht mehr aufraffen konnte.

Immerhin habe ich hier und da ein wenig Betrieb auf meiner H0e-Waldbahn und mit der 009-Echtdampflok gemacht. Auch hier gab es ein paar kleinere Updates. Evtl. ein Thema für die nächste Woche?

Grüße, Gerd

[Waldbahn Gazette] – Neues aus aller Welt

Posted by Gerd on Dienstag, 20 Oktober 2020 with 5 Comments

Hallo Waldbahnfreunde,

die letzte Ausgabe der Waldbahn-Gazette liegt schon eine Weile zurück. Um so mehr freue ich mich heute euch ein paar Updates zu vergangenen Vorstellungen zu präsentieren.


Waldbahn „Horský Dolina“

Bei der Waldbahn „Horský Dolina“ hat Tobias in den letzten Monaten seine Strecke um zwei neue Ladestellen erweitert. Dabei wurde bewusst auf Umsetzgleise verzichtet, stattdessen wird im Schubbetrieb gefahren, oder ein Seil zum Rangieren verwendet. Eben richtig nach Waldbahn-Art.

Außerdem sind ein paar neue Fahrzeuge in seiner Werkstatt entstanden. Und falls jemandem der Triebwagen bekannt vorkommen sollte, der irrt sich nicht. Mit Fertigstellung meiner Krauss-Lok wurde der Triebwagen bei mir ausrangiert und gelangte so zur Waldbahn „Horský Dolina“, wo er nun zuverlässig seinen Dienst versieht.

Weitere Bilder und Bauberichte von Tobias aka Waldbart gibt es unter folgendem Link im Stummi-Forum (auch ohne Anmeldung einsehbar).


Bernds „Abreschviller“

Mein H0e-Waldbahnkollege Bernd war ebenfalls wieder fleißig. Schon lange hegte er den Traum die bekannte Waldbahn von Abreschviller im Elsass als Modell nachzubauen. Einige Fahrzeuge nach diesem Vorbild hatte er ja bereits in seiner Sammlung und nach ersten Streckenmodulen kam nun der Ausgangsbahnhof von Abreschviller hinzu. Alle Gebäude wurden im Eigenbau hergestellt.


WSLC-Heisler

Und dann erreichte mich vor ein paar Wochen noch eine eMail aus den USA. Dort hat meine WSLC-Heisler in Spur N mal wieder den Besitzer gewechselt und dieser wendete sich mit ein paar Fragen zum Modell an mich. Es freut mich immer wieder zu lesen/sehen, wenn frühe Werke meiner Modellbauten noch gut gepflegt und in Ehren gehalten werden.

So, jetzt aber genug Exkurs, der neue Caboose wartet immer noch auf seine Alterung…

Grüße, Gerd

Ein Waldbahn-Spieltag im Garten

Posted by Gerd on Dienstag, 13 Oktober 2020 with 2 Comments

Hallo liebe Waldbahnfreunde, letztes Wochenende hatte ich Besuch von einem Modellbahn-Kollegen und wir haben einen Tag lang auf meiner Garten-Waldbahn Betrieb gemacht. Zunächst mit meiner rumänischen CFF Romania. Im Anschluss dann mit der amerikanischen Louise Valley Lumber Co. Der Tag endete mit Grillen und Lagerfeuer. Grüße, Gerd

[LVLC] Die neuen Wagen werden endlich fertig

Posted by Gerd on Dienstag, 6 Oktober 2020 (Comments Closed)

Hallo, ja ich habe mich ein wenig davor gedrückt, ich geb’s zu. Aber dann konnte ich mich doch aufraffen und habe mit der Alterung der kürzlich neu gebauten Wagen begonnen. So sahen sie zuvor aus. Und so nun nach der Airbrush-Alterung. Es fehlen noch Spuren von Ladegut (Holzscheite, Rinde, Sand…) und ein paar Kleinteile, dann […]

Gleisbaueinsatz in Karlsruhe

Posted by Gerd on Dienstag, 29 September 2020 (Comments Closed)

Hallo Waldbahnfreunde, ich war gestern zum Gleisbaueinsatz in Karlsruhe. Nachdem die neuen Kabelkanäle der DB gesetzt sind, konnten wir das für die Bauarbeiten rückgebaute Gleis wieder einbauen. Da sich die Lage der Kabelkanäle geändert hat, wurde auch die Weichenverbindung neu ausgerichtet. Am Ende dauerte es länger als gedacht, aber mit den letzten Schotterzügen war dann […]

[MLC] Moody Lumber Fahrtag

Posted by Gerd on Dienstag, 22 September 2020 with 1 Comment

Hallo Waldbahnfreunde, vor ein paar Tagen konnte ich das gute Wetter nutzen und einen Nachmittag auf der Vereinsanlage in Karlsruhe mit meinen 5″-Zügen fahren. Auch Jonas war wieder mit dabei und hatte die Idee meine Forney anzuheizen. Damit waren erstmal seit über 4 Jahren wieder beide meiner 5″-Dampfloks zeitgleich unter Dampf. Außerdem habe ich die […]

[LVLC] Caboose – Teil 4

Posted by Gerd on Dienstag, 15 September 2020 with 4 Comments

Nun geht’s in den Endsurt bei der Inneneinrichtung. Aus den Leisten der Vorschau von letzter Woche ist eine kleine Werkbank entstanden, die mit Werkzeugen und Kleinteilen von MO-Miniatur und Ozark dekoriert wurde. Pola/LGB/MO-Miniatur hatten einst gemeinsam einen Waldbahn-Werkstattwagen angeboten, bei dem die ganzen Werkzeuge aus Weißmetall enthalten waren. Heute sind die leider nur selten zu […]

[LVLC] Caboose – Teil 3

Posted by Gerd on Dienstag, 8 September 2020 (Comments Closed)

Guten Morgen Waldbahnfreunde, los gehts mit der Inneneinrichtung. Die beiden Hochsitze mit Unterbauschränken wurden aus Holz zusammengebaut und mit Kleinteilen von Ozark und Draht komplettiert. Auch die Figur des Bremsers wurde angepasst. Die dicken Handschuhe wurden weg geschnitzt, ein Arm neu positioniert und die Figur hat eine neue, feinere Bemalung erhalten. Hier eine erste Stellprobe […]

[LVLC] Caboose – Teil 2

Posted by Gerd on Dienstag, 1 September 2020 with 1 Comment

Hallo Waldbahnfreunde, es geht weiter am Caboose. Die Beplankung der Fachwerkkonstruktion ist abgeschlossen. Für die Planken habe ich einfache Kaffee-Rührstäbchen aus Holz verwendet. Diese sind ca 5-6mm breit und 1mm stark. Durch die unterschiedliche Färbung und Struktur ergibt sich eine sehr authentische Bretterverkleidung. Weitere Holzleisten wurden wieder auf Maß selbst zugeschnitten. Die Fensterrahmen aus Balsaholzleisten […]