[CFF] Die Resita ist fertig !!!

Posted by Gerd on Dienstag, 16 Januar 2018

Hallo Waldbahnfreunde,

die letzten Arbeiten sind erledigt und die Lok somit fertiggestellt.

Neben der Lackierung des Gehäuses waren noch einige Kleinarbeiten auf der Liste. So z.B. die Nachbildung der Ölpumpe auf dem rechten Zylinder oder das Saugrohr für den Wasserheber. Auf dem lackierten Gehäuse wurden mit einem weißen Buntstift die verwitterten Zierlinien aufgemalt. Dies ging erstaunlich gut.

Nach der obligatorischen Alterung erfolgte dann noch das „Aufrüsten“ mit Kleinteilen, wie beim Original. Die korrekte Loknummer hatte ich mir extra ätzen lassen, da ab „Werk“ nur die Nummer 764-484 ausgeliefert wird.

Und so steht sie nun da, die neugeborene 764-467 angelehnt an den Zustand von ’92.

Und bei ihrem ersten Einsatz am 24.12.2017, nachdem sie am Vorabend fertiggestellt wurde.

Seit Weihnachten habe ich mir eine kurze Verschnaufpause gegönnt, man soll es kaum glauben, und ab der nächsten Woche werde ich vom Bau der Wagen berichten.

Grüße, Gerd

5 Comments

  • Calin sagt:

    Die ist sehr schön geworden! Bin auf das Video gespannt.

  • Ulrich Schulz sagt:

    Hallo Gerd
    Hut ab vor Deiner Arbeit! Ich habe mir den letzten Blog zweimal angesehen und angehört.Der beste Digitalsound kann die Qualität des Echtdamnpfgeräuschs nicht toppen, das ist eben real!!!Ich habe mich von meiner H0/H0e-Anlage getrennt, das Alter (ich bin gerade 88 geworden)hat es verlangt. Aber ich konnte meine Arbeit in – hoffentlich – gute und qualifizierte Hände übergeben.Meine derzeitige Bescbhäftigung mit unserem Hobby erschöpft sich in der Montage von Weinert-Bausätzen für einen guten Kumpel. So ist das Leben. Mach weiter so und viel Spaß an Deiner Walsbahn !
    Ulrich

  • albjan52 sagt:

    Große Anerkennung für diese Präzisionsarbeit. Viel Spaß im Dampfbetrieb.

  • rolf sagt:

    Gerd Glückwunsch!Ist richtig gut geworden! :-)
    Gruß Rolf