Baustart für den unteren Bahnhof

Posted by Gerd on Dienstag, 7 August 2018

Hallo und willkommen zum ersten Baubericht zur neuen Gartenbahn.

Letzte Woche bin ich gleich zum Baumarkt und habe Material für den unteren Bahnhof besorgt. Ich habe mich für Siedbruck-Sperrholz und Leimholzbinder für die Balken entschieden. Die Balken und sämtliche Schnittkanten wurden mit elastischer Acrylfarbe gestrichen und versiegelt, damit möglichst wenig Wasser in die Holzschichten eindringen kann.

Angefangen habe ich am Ende ;-) mit dem Bereich der Abstellgruppe. Aus den Sperrholzplatten wurden Regalwinkel zugeschnitten, mit Holzbalken verstärkt und an die Pfosten des Zauns geschraubt.

Um den Platten mehr Auflagefläche zu geben wurden zwischen die Stützen noch Längsbalken eingesetzt. Die erste Platte konnte anschließend zugeschnitten und eingepaßt werden. Ein gutes Gefühl, wenn nach langem Träumen endlich die ersten Fortschritte zu sehen sind.

Nachdem ich die grundlegende Konstruktion nun erprobt hatte, ging es gleich weiter um die Ecke um auch den Rest der Bahnhofsfläche fertig zu stellen.

Nun wird es langsam Zeit die ersten Gleise zu verlegen. Also dran bleiben und bis nächste Woche ;-)

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.