Neues aus Ronja Springs

Posted by Gerd on Dienstag, 23 Oktober 2018

Hallo Waldbahn-Freunde,

heute gibt’s mal wieder neues aus „Ronja Springs“. Das Fabrikgebäude der Woods Furniture hat den Firmennamen auf dem Dach erhalten, sowie einen Steinsockel, so daß die Verladetür auf die Höhe der Boxcars kommt.

Die Buchstaben wurden aus weißem Polystyrol gefräst, die Stützen aus geschäumten PVC-Platten sowie zwei T-Profilen aus dem Baumarkt. Alle Teile wurden mit Kunststoffkleber verklebt.

Damit die Güterwagen an der Ladetür direkt beladen werden können wurde das ganze Gebäude noch auf einen 5cm hohen Sockel gestellt. Dieser entstand ebenfalls aus Kunststoffplatten.

Vor Ort wurde dann noch Maß genommen für die Laderampe. Diese wird noch eine Stützkonstruktion erhalten, für die ich aber die passenden Teile noch fräsen muß. Und so schaut die fertige Fabrik nun vor Ort aus.

Da ich etwas zu viel Mauerstreifen zugeschnitten habe wurde auch gleich noch für das Team-Track (Freiladegleis) eine halbhohe Rampe gebaut.

Und zwischendurch gibt’s auch immer mal etwas Spielbetrieb ;-)

Grüße, Gerd

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.