H0e-Lok mit Akku und Fernsteuerung

Posted by Gerd on Mittwoch, 14 November 2018

Hallo Leute,

heute habe ich mal einen Vlog für euch, viel Spaß ;-)

Grüße, Gerd

4 Comments

  • Christoph sagt:

    Hallo Gerd,
    kannst Du noch ein paar Hinweise zu den Bezugsquellen für diese tolle Bastelei geben? Akku und Empfänger habe ich im Web gefunden, aber nicht den kleinen Sender, den Du einsetzt. Danke!
    Christoph

  • Tolle Bastelei. Danke für diese Betriebsidee.
    Grüßle, Aurel

  • Stefan sagt:

    Hallo Gerd, danke für dein Vlog. Jetzt habe ich beim Surfen auch gleich gelernt was man Modellbahnmäßig unter „Dead Rail“ versteht.
    Hatte mal ein ähnliches Projekt angefangen, allerdings wollte ich die Stromversorgung, Kondensatorgepuffert, weiter über die Schiene laufen lassen. Da ich meine Loks nicht gerne in die Hand nehme, würde ich wohl die Schleifer dran lassen. Laden könnte man dann im Lokschuppen, wo man mechanisch sicher stellen müßte das Die Lok richtig herum auf dem Ladegleis steht. Was meinst Du?

  • Thomas sagt:

    Tolle Sache!

    Danke für die Info