Posts by date

[LVLC] Eine Fahrt mit Shay #7 zur Holzverladung und zurück

Posted by Gerd on Dienstag, 26 März 2019 with 4 Comments

Hallo Waldbahnfreunde,

nach längerer Zeit habe ich heute mal wieder ein Video für euch. Auf der Gartenbahn war die neue Shay #7 im Einsatz um eine Fuhre Baumstämme vom Verladeplatz zum Sägewerk zu bringen.

Mit den größeren 3-truck Shays wäre es natürlich auch toll, wenn man etwas längere Holzzüge fahren könnte. Bis zu 10 Holzwagen je Zug wären auf Grund der Gleislängen in Ronja Springs möglich. Daher wäre es toll von derzeit 5 auf 20 Langholzwagen aufstocken zu können.

Grüße, Gerd

[Gartenbahn] Fertigstellung des Gleisdreieckes

Posted by Gerd on Dienstag, 19 März 2019 with 1 Comment

Da sich das Gleisdreieck heimlich als Umsetzbahnhof am oberen Streckenende etabliert hat, habe ich eine Schlechtwetterpause genutzt und endlich das Ausziehgleis fertiggestellt. Entlang des Zaunfundaments wurde eine Rasenkante gesetzt um das höher liegende Gleis zu stützen.

Von einem Bekannten hatte ich noch zwei Beton-Stürze herumliegen, die als Basis für das neue Ausziehgleis verwendet wurden. Da sich die Geometrie und Höhe etwas geändert hatte mußte auch das Gleisdreieck teilweise herausgenommen und neu verlegt werden. Das Ausziehgleis liegt nun etwas tiefer als die Einfahrt ins Gleisdreieck und so können keine abgestellten Wagen versehentlich ins Tal rollen.

Zum Abschluß wurden die Gleise noch mit Erde „geschottert“. Da die Einfahrtsweiche in das Gleisdreieck schwer zu erreichen ist wurde ein Weichensteller zur Fernbetätigung montiert. Nun ist das Gleisdreieck voll umfänglich nutzbar.

Die Länge reicht genau für die übliche Zuglänge von Langholzwagen (2 Meter) aus. Das Ausziehgleis kann wahlweise als Ladegleis oder Waldbahncamp genutzt werden. Am Ende soll noch ein Prellbock ergänzt werden.

[LVLC] New Shays at Ronja Springs

Posted by Gerd on Dienstag, 12 März 2019 with 3 Comments

Hallo Waldbahnfreunde,

vor einem Jahr durfte ich mir ein kleines Schmankerl gönnen und habe mir eine große Class C 3-truck Shay von Bachmann in 1:20,3 gekauft. Diese Lok wurde seitdem mehrfach umbeschriftet und von Kohle auf Holz und Ölfeuerung im Wechsel umgerüstet. So richtig konnte ich mich nie entscheiden, was aus der Lok werden sollte.

Interessanterweise verhalf dann ausgerechnet der Kauf einer weiteren Class C-Shay einen Weg aus der Misere ;-) Im Frühjahr 2019 konnte ich günstig eine LGB/Aster „West Side Lumber“ Shay #12 erwerben. Dieses Lokmodell wurde 1996 in 500 Exemplaren von Aster in Japan für LGB gebaut. Das Modell ist komplett aus Metall (Messing & Stahl), sehr schwer und läuft traumhaft. Ein Vergleich mit Plänen der Vorbildlok zeigt auch daß die WSLC 12 fast im Maßstab 1:20,3 gebaut ist.

In Anlehnung an viele Waldbahnen in Kalifornien wurde auch meine fiktive Louise Valley Lumber Company in den 1930er Jahren auf Ölfeuerung umgestellt. In diesem Zuge wurden die alten holzgefeuerten Shays durch größere gebrauchte Loks abgelöst, welche bereits mit Ölfeuerung ausgerüstet waren. Die beiden großen Loks wurden daher als LVLC #6 und #7 in Dienst gestellt. Beide Loks sind mit Deltang und LiPo-Akkus ausgerüstet. Sie stellen die „modernen“ Traktion dar und so kann nun im Wechsel mit den alten oder den neuen Loks Betriebe gemacht werden.

Beide Lokomotiven werden natürlich noch mit der Airbrush gealtert und mit Zurüstteilen detailiert.

Grüße, Gerd

[CFF] Waldbahn-Triebwagen

Posted by Gerd on Dienstag, 5 März 2019 with 2 Comments

In der letzten Woche habe ich euch ja die Waldbahn von Tobias vorgestellt. Im Anschluß habe ich auch mal wieder Bilder meiner ersten Waldbahn angeschaut und ich habe festgestellt, daß ich mich in den letzten Jahren sehr weit von dem ursprünglichen Grundgedanken, der mich einst zur Waldbahnerei brachte, entfernt habe. Damals war es eben das […]