[MLC] Die Forney im ersten Arbeitseinsatz nach der Aufarbeitung

Posted by Gerd on Dienstag, 18 Februar 2020

Hallo Echtdampf- und Großbahnfreunde,

nach der Aufarbeitung der Forney war natürlich der Wunsch groß, eine ausgiebige Erprobungsfahrt zu unternehmen. Insbesondere um zu prüfen, inwieweit sich die neue Rauchkammertür und Dichtungen auf die Leistung der Lok auswirken.

Eine passende Gelegenheit gab es auf der Clubanlage der Dampflokfreunde Karlsruhe. Hier wurde ein 120m langer Streckenabschnitt mit neuem Unterbau versehen. Nun war es an der Zeit Schotter und Gleise anzufahren, damit das Gleis bis zur Saisoneröffnung wieder befahren werden kann.

In Summe hat die kleine Forney ca 3,5to Schotter transportiert und die neuen Gleisjoche mit je 6m Länge. Alles ohne größere Zwischenfälle. Der Kessel der Lok macht nun wieder richtig Dampf und die Leistung hat sich deutlich gebessert.

Grüße, Gerd

4 Comments