[CFF] Details und Stütze für den Kessel

Posted by Gerd on Dienstag, 17 August 2021as , ,

Weiter geht’s am Kesselbau.

Den Anfang macht der Dampfdom. Dieser wurde vom Rohling abgestochen und in die endgültige Form gebracht. Die Ventile auf dem Dom wurden aus Messing gedreht sowie mit Schrauben, Gewindestangen und Muttern komplettiert.

Der Dampfverteiler für die Einströmrohre stammt von Bertram Heyn und wurde hier ein wenig umfunktioniert. Der Hebel wurde abgetrennt und seitlich am Dampfdom montiert. Gegenüber liegt im oberen Bereich noch ein weiteres Ventil für den Wasserheber.

Auch der Sanddom hat seine endgültige Form erhalten und mit Sandfallrohren von Reppingen ausgestattet. Beide Dome werden von Innen mit Schrauben auf dem Kesselrücken befestigt.

Auf den Bildern oben sieht man auch gut die Position des Akku-Packs im Bereich des Kessels. Wie man sieht habe ich auch schon angefangen den Stehkessel zu formen. Somit kenne ich nun die genaue Höhe des Kessels über dem Rahmen und kann die Rauchkammerstütze anfertigen. Diese entstand wieder aus ABS-Platten und Messing-Nägeln.

So langsam fängt das an nach Lokomotive auszusehen. Nun geht es an die nächsten Details wie Ein- und Ausströmrohre für die Zylinder, Speiseventile, Schlot und so weiter…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.